Kursinhalte

Motto

Beim Fasten Körper, Geist und Seele entlasten, neue Energien tanken und kostbare Erfahrungen mit den Prinzipien gesunder Ernährungs- und Lebensweise gewinnen

Typischer Tagesablauf

Uhrzeit Programmpunkt
07:00 Frühtee1
07:30 Kurze Wanderung und Kneippsches Wassertreten
08:00 Körperarbeit
(u. a. Nordic Walking/Aquarobic/Rückenschule)2
09:30 Einstimmung in den Tag (Meditation)
09:45 Fastenfrühstück (Tee, Wasser, Zitrone, Honig)1
10:00 Befindlichkeitsrunde (offener Gesprächskreis)
10:30 Vortrag (wechselnde Themen zum Fasten und zur Ernährung, s. u.)
11:00 freie Zeit
13:00 Gemüsebrühe und frisch gepresster Obst- und Gemüsesaft1
13:30 Mittagspause, Zeit für den Leberwickel und für Ruhe
16:00 u. a. Ernährungsberatung, Fußreflexmassagen (nach Absprache)
18:30 Abendeinstimmung (Meditation)
18:45 Abendtee1
19:00 Vortrag (wechselnde Themen zum Fasten und zur Ernährung, s. u.)
1 Für Menschen, die nicht fasten möchten oder können ist gibt es eine bewährte Heilkost oder Teilkost
2 Die Körperarbeit und das Kneippsche Wassertreten werden bei den Fastenseminaren auf Norderney von der Yogalehrerin Gisela Rühl (Herzyoga) übernommen. Sie bietet den Teilnehmer/innen jeweils unterschiedliche Übungsprogramme an.

Vortragsinhalte

  • Grundlagen des Fastens und praktische Durchführung
  • Stoffwechsel, Verdauung und Darmfunktionen
  • Gesunde Vollwerternährung in Theorie und Praxis
  • Vorträge und praktische Anweisungen zur Gewichtsreduktion
  • Kritische Reflexion des eigenen Ernährungsverhaltens
  • Zusammenhang zwischen gesunder Ernährung und körperlichen und seelischem Wohlbefinden
  • Empfehlungen zur Gesunderhaltung und zur gesunden Lebensweise
  • Empfehlungen zur Krankheitsvorbeugung und Immunstärkung
  • individuelle Ernährungsberatung pro Teilnehmer/innen
  • Bewegung (Rückenschule, Entspannungstechniken)